Ferienwohnungen auf Ruegen

Ferienwohnungen Im Ostseebad Sellin

Das Ostseebad mit der wohl schönsten Seebrücke und 2 Stränden ist sehr beliebt und bekannt bei vielen Rügengästen. Die Hauptflaniermeile, die Wilhelmstraße führt an netten Cafes und Restaurants, kleinen Boutiquen direkt bis zum Steilufer. Sie gelangen an den Strand mit der Treppe oder einem Lift. Von dort haben Sie einen imposanten Blick auf den Hauptstrand und die im Bäderstil neu erbaute Seebrücke mit Restaurant. Auf der Selliner Seebrücke gibt es die Möglichkeit sich im Baltic-Saal trauen zu lassen.

Vom Brückenkopf starten Fahrgastschiffe zu Rundfahrten Richtung Kreideküste.

Seit 2008 können Sie mit einer Tauchgondel die Ostsee erkunden. Eine Tauchfahrt dauert ca. 30-40 Minuten. Maximal 30 Personen können pro Tauchgang mitfahren.

Vom Südstrand aus, der in einer Bucht liegt, können Sie nicht nur toll Baden, Sie können auch direkt am Wasser bis nach Baabe und Göhren spazieren.

Im Ort strahlen viele weiße Villen im Bäderstil und keine Villa gleicht dabei der anderen.
In Sellin gibt es einen Kleinbahnhof für die Dampfschmalspurbahn "Rasender Roland", der seine Fahrgäste in andere Ostseebäder oder in die Stadt Putbus bringt. In der Nähe des Bahnhofes finden Sie auch ein öffentliches Erlebnisbad mit Saunen.
Zum Ostseebad gehören auch Idyllische Ortsteile, wie Seedorf mit eigenem Seglerhafen.